Warum es wichtig ist EPR konform in Österreich zu sein?

In vielen Ländern werden Hersteller oder Produzenten von Produkten, die EPR-Richtlinien unterliegen, mit Geldbußen belegt, wenn sie ihre EPR-Compliance nicht nachweisen können. In vielen Ländern sind elektronische Marktplätze gesetzlich dazu verpflichtet, die EPR-Compliance der Online-Händler sicherzustellen, die auf den jeweiligen Marktplätzen Produkte anbieten. Wenn in diesen Fällen die jeweiligen Online-Händler ihre EPR-Compliance nicht nachweisen können, dann kann diesen die weitere Nutzung der jeweiligen Marktplätze zum Verkauf von Produkten, die EPR-Richtlinien unterliegen, untersagt werden.

Diese Regulatorien können von Land zu Land unterschiedlich ausfallen und auch einzelne Marktplätze können möglicherweise mit unterschiedlichen Konsequenzen für die Online-Händler reagieren. Um Ihre persönliche Situation genauer zu analysieren, empfehlen wir Ihnen, unser EPR Compliance Check Tool oder Kontakt zu der jeweils verantwortlichen Producer Responsibility Organization aufzunehmen.

Weitere Antworten für Sie

FAQ feature PRO

EPR International

Was ist eine Producer Responsibility Organisation (PRO)?

Eine Producer Responsibility Organisation (PRO) übernimmt gewisse Pflichten eines Herstellers. In diesem Zuge organisiert die PRO für ihre Lizenzgeber die Sammlung und Verwertung (Recycling) von ...

FAQ feature EPR Compliance DE

EPR Deutschland

Was sind die relevanten EPR-Registrierungsstellen in Deutschland?

Dies sind die relevanten Stellen für die jeweiligen Produktkategorien: Verpackung Das Verpackungsregister LUCID ist die Online-Plattform der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) zur Umsetzung des Verpackungsgesetzes. ...