Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über EPR-Verordnungen in Europa wissen müssen.

FAQ feature Producer

Hersteller, Verkäufer

Wer ist Produzent gemäß EPR?

Diejenigen Marktteilnehmer, die als erste Partei ein Produkt auf einen Markt bringen, welches unter die erweiterte Herstellerverantwortung (EPR) fällt, gilt als Produzent gemäß der EU EPR. Dabei kann ein Produzent ...

FAQ feature EPR Compliance DE

Deutschland, VerpackG

Was ist die gesetzliche Grundlage für EPR-Richtlinien in Deutschland?

Seit 2022 legt das deutsche Verpackungsgesetz (VerpackG) eine Kontrollpflicht für elektronische Marktplätze fest. Demnach müssen Online-Händler, die Produkte verkaufen, die unter die EPR-Richtlinien fallen, den jeweiligen Marktplätzen ihre EPR-Compliance nachweisen. ...

EPR compliant

Compliance, EPR

Wie werde ich EPR konform?

Wenn Sie ein Produzent gemäß der erweiterten Herstellerverantwortung sind, können Sie die folgenden, allgemein gehaltenen Hinweise befolgen, um Ihre EPR-Compliance nachzuweisen. Bitte berücksichtigen Sie, dass unterschiedliche Vorgaben und Richtlinien in ...

FAQ feature EPR Compliance AT

Österreich, VerpackVO

Was ist die gesetzliche Grundlage für EPR-Richtlinien in Österreich?

Die gesetzliche Grundlage für EPR-Richtlinien in Österreich ist das Abfallwirtschaftsgesetz (AWG), welches im Jahr 2021 durch eine Novelle aktualisiert wurde. Zudem gilt die Verpackungsverordnung (VerpackVO), welche ebenfalls im Jahr 2021 ...

FAQ feature EPR Compliance DE

Deutschland, LUCID

Was sind die relevanten EPR-Registrierungsstellen in Deutschland?

Dies sind die relevanten Stellen für die jeweiligen Produktkategorien: Verpackung Das Verpackungsregister LUCID ist die Online-Plattform der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) zur Umsetzung des Verpackungsgesetzes. Hersteller und Inverkehrbringer von Produkten ...

FAQ feature Authorised representative AT

Bevollmächtigter, Österreich

Was ist ein Bevollmächtigter?

Ein Bevollmächtigter ist eine natürliche oder juristische Person, die die EPR-Verpflichtungen in Österreich u. a. für ein Unternehmen übernimmt, das keinen Sitz in Österreich hat, aber Waren (Verpackung, Einweg-Kunststoffprodukte, Fanggeräte ...